Austria’s Die Presse reviews Leif Ove’s performance of Beethoven Piano Concerto no.1 with the Wiener Symphoniker and Andris Nelsons in Vienna’s Musikverein

“Als durchwachsen muss man die Resultate bezeichnen: Bei Beethoven etwa überzeugten dank kluger Tempodramaturgie und immer wieder subtiler Dynamik die ersten beiden Sätze mehr als das Rondofinale.”

 

 

Source: http://diepresse.com/

X