Musik Heute reviews Leif Ove Andsnes’ concert with the Deutsche Symphonie Orchester and Alain Altinoglu in Berlin

“Im Zentrum des Abends stand das Klavierkonzert von Benjamin Britten. Der norwegische Pianist Leif Ove Andsnes brachte mit Charme und Kraft die vielfältigen Farben des komplexen Werkes zum Vorschein. Lediglich das Orchester hatte bei der seltener gespielten Komposition teilweise mit dem Rhythmus zu kämpfen. Andsnes bedankte sich bei dem begeisterten Publikum mit Debussys “Gärten im Regen” als Zugabe.”

 

Source: Musik Heute

X